|Mensa und Cafeteria

Die neue Mensa am Schulzentrum Pulheim

Von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme hat es etwa drei Jahre gedauert. Seit Aschermittwoch 2011 ist sie nun am Start - die neue Mensa am Schulzentrum Pulheim. Auf dem Schlugelände genau zwischen der Marion-Dönhoff-Realschule und dem Geschwister-Scholl-Gymnasium gelegen, ist sie der neue Treffpunkt für Schülerinnen und Schüler sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Ganztagsschulen.


Öffnungszeiten

Mensa und Cafeteria sind an jedem Schultag 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet. Ab morgens bis 14:15 gibt es warme und kalte Snacks, belegte Brötchen und andere Backwaren sowie Getränke. Warmes Mittagessen steht von 12:30 bis 14:00 bereit. Dabei kann zwischen vier verschiedenen Menüs ausgewählt werden.


Angebot

Die aktuelle Übersicht über das Angebot sowie die Preise von Cafeteria und Mensa können hier als pdf herunterladen werden.


Mensa-Regeln

Die Mensa soll ein Raum der Entspannung und Erholung sein; hier können Hausaufgaben gemacht werden, Arbeitsgruppen tagen, Besprechungen abgehalten werden oder einfach mit Freunden relaxt werden. Für eine gute Atmosphäre und reibungslose bzw. konfliktfreie Abläufe ist es wichtig, dass alle Besucherinnen und Besucher einige wichtige Regeln einhalten. Diese sind von beiden Schulen sowie vom Betreiber der Mensa, der Firma Kinder-Cater erarbeitet worden:



Mensa-Rat am Schulzentrum Pulheim

Um die Kommunikation rund um das Thema Mensa in Gang zu halten und die Abläufe und Angebot weiter zu verbessern, ist der so genannte Mensarat ins Leben gerufen worden. Im gehören Vertreter/innen aus Schüler- und Elternschaft, den Kollegien und den Leitungen beider Schulen sowie der Firma Kinder-Cater und dem Vorstand des GSG-Förderverein an. Der Mensarat trifft sich künftig ca. viermal im Schuljahr.


Infos und Downloads

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 28.08.15 11:07 Uhr