|News

11.02.2013:

Schulkarneval 2013 am GSG


Bild: Manuel Wanken
Weitere Bilder finden Sie » hier.

Auch in diesem Jahr stand in der Terminübersicht für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am GSG für Weiberfastnacht wieder der Passus mit dem leicht drohenden Unterton: "Unterricht nach Plan - Schulkarneval vorbehaltlich Schülerinitiative" Und trotz der extrem kurzen Session hat die Schülerschaft des GSG wieder zwei vollständige Programme auf die Bühne gebracht. Über 1.500 zum Teil außerordentlich fantasievoll verkleidete und die ebenso kostümierten Lehrerinnen und Lehrer sorgten für gute Stimmung bei der Party der 5er und 6er in der Sporthalle und der großen Karnvalsshow der Stufen 7 bis 13 in der Pausenhalle. Kostümwettbewerbe, Tänze, Rap und Hiphop und sogar Live-Musik (nach längerer Abstinenz gab sich endlich wieder die GSG-Lehrerband die Ehre) bestimmten das Programm auf den beiden Bühnen. Traditionell stattete auch das Kinder- und Jugendtanzcorps der KG Ahl Hääre dem GSG wieder einen Besuch ab. Ein Video der Bühnendarbietung der Klassenlehrer/innen der Stufen 5 und 6 können Sie sich hier ansehen.

Aus dem Kostümwettbewerb der Stufen 5 und 6 sind Maya Klemme aus der 6c mit einer wahrhaft Grauen erregende Zombie-Maske und Kevin Hanf aus der 5g, kaum weniger Angst einflößend als Moria-Ork verkleidet als Sieger hervorgegangen. Begleitet von Hannes Loh durften beide ihre fantasievollen Kostüme dann auch auf der großen Bühne in der Pausenhalle präsentieren. Wir gratulieren ganz herzlich!

Während die meisten feierten, bedeutete der Schulkarneval für einige Schülerinnen und Schüler richtig Arbeit. Dies gilt vor allem für die Mitglieder der Medien-AG, die schon seit Dienstag bis in die Abendstunden an der Schule waren, um die Licht- und Tontechnik aufzubauen und die Proben für die Bühnen-Acts technisch zu begleiten. Das Karnevalsteam der SV war mit dem Verdunkeln und Schmücken der Pausenhalle und mit der Koordinierung des Programms beschäftigt, die Schulsanitäter waren während des gesamten Schulkarnevals in Bereitschaft und nicht zu vergessen Sina und Vinzent aus der Stufe 12, die souverän und professionell die Veranstaltung moderierten. Alle Schülerinnen und Schüler, die bei der Vorbereitung und Durchführung des GSG-Schulkarnevals beteiligt waren bzw. die die Bühnen-Acts mitgestaltet haben, gebührt ein riesengroßes Dankeschön.

Gleiches gilt aber auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule, die als Aufsicht Führende für die Sicherheit aller gesorgt haben, die die Schülerinnen und Schüler aus SV und Medienabteilung begleitet und unterstützt haben und die als Tänzer/innen und Musiker/innen auf den Bühnen gestanden haben!

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr