|News

01.09.2014:

LEA 2.0 - Methodencurriculum am GSG wurde überarbeitet

LEA 2.0 - hinter diesem Namen verbirgt sich das überarbeitete Methodencurriculum des GSG, der so genannte Fahrplan der Lern- und Arbeitstechniken. Dem Konzept liegt die Idee zugrunde, Schülerinnen und Schüler im Fachunterricht systematisch mit Arbeitstechniken und Lernmethoden vertraut zu machen, die für ein nachhaltiges und erfolgreiches Lernen unerlässlich sind. Dabei geht es unter anderem um den Umgang mit Texten unterschiedlichster Art, um Recherchemethoden, um das verständliche und anschauliche Präsentieren von Informationen und um wichtige Kompetenzen wie Vokabellernen, Heftführung und Zeitmanagement.

Die überarbeitete Version LEA 2.0 besteht nun aus je zwei Plakaten für die Stufen 5 und 6 bzw. die Stufen 7 bis 9. Die bisher in LEA integrierten medienbezogenen Kompetenzen sind ausgelagert in das Mediencurriculum, welches derzeit in der Erprobung ist. Neu hinzugekommen sind Unterrichtsmethoden wie z. B. Kartenabfrage, Gruppenpuzzle, Kugellager und Gruppenturnier. Hiermit soll nicht zuletzt die Mitbestimmung der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung des Unterrichts gefördert werden.

Weiter führende Informationen und Materialien zum Download finden sich auf der GSG Homepage unter diesem Link.

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr