|News

09.11.2014:

Studientage und bewegliche Ferientage im zweiten Halbjahr

Damit alle Mitglieder der Schulgemeinschaft rechtzeitig planen können, geben wir an dieser Stelle bereits einen Überblick über die Studientage sowie die beweglichen Ferientage im zweiten Schulhalbjahr.

Bewegliche Ferientage
In diesem Schuljahr stehen den Schulen in NRW landesweit nur drei bewegliche Ferientage zur Verfügung. Nach Beschluss der Schulkonferenz liegen diese am GSG wieder an den "üblichen" Karnevalstagen:


Studientage
Im zweiten Halbjahr nutzt die Schule wiederum die Möglichkeit, einen Schulentwicklungstag durchzuführen. Schwerpunkt werden die Arbeit an den Lernlehrplänen der Qualifizierungsphase in der Oberstufe sowie die Entwicklung von Lernaufgaben und Unterrichtsvorhaben im Sinne der Qualitätsentwicklung und der Kompetenzorientierung sein. Zwei weitere Studientage ergeben sich aus der Tatsache, dass für die mündlichen Prüfungen im vierten Abiturfach für den wiederum sehr starken Abiturjahrgang 2015 ein erheblicher Zeitbedarf entsteht. An Studientagen haben die Schülerinnen und Schüler der entsprechenden Jahrgangsstufen unterrichtsfrei. Die Lehrkräfte sind angehalten, für diese Zeiten Aufgaben im Sinne des Eigenverantwortlichen Lernens (EVA) zu erteilen.

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr