|News

06.12.2014:

Bericht vom Konzert des SELavie-Chores


Foto: B. Lang

Dass Heimat mehr Gefühl als ein Ort ist, war im Konzert des Schüler-Eltern-Lehrer Chores „SELaVie“ am Freitag, den 14. November auf vielfältige Weise zu hören. So erklangen in der voll besetzten Aula Chorarrangements zu Liedern unter anderem von Silbermond, Ich & Ich, Peter Fox, Adele, den Höhnern und den Comedian Harmonists.

Der Chor möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich beim Publikum bedanken - für das zahlreiche Kommen, für die Zugabe-Rufe und für die vielen Spenden zugunsten der Kulturarbeit der Schule. Das Gelingen des Konzertes ist zudem der Band "Anderland", den Instrumentalisten, der Medienabteilung und allen Unterstützern dieses Konzertes zu verdanken. Allen gilt ein herzliches Dankeschön!

Im SELavie-Chor singen Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freundinnen und Freunde des Gymnasiums zusammen. Der Chor hat sich vor gut vier Jahren gegründet und setzt sich aus Mitgliedern im Alter von 16 bis 66 Jahren zusammen. Wer im neuen Jahr 2015 im Chor mitsingen möchte, kann sich gerne bei Daniel Hesselmann melden (SEL-Chor@scholl-gymnasium.de).

hes

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr