|News

17.01.2015:

FUKS-Projekt wird mit Abt-Wolfhelm-Preis ausgezeichnet

Der mit 1500 Euro dotierte Abt-Wolfhelm-Preis des Fördervereins des Lions Club Pulheim wird für das Jahr 2014 an das „FUKS-Projekt am Schulzentrum Pulheim Mitte“ vergeben. Die Preisverleihung findet am 23.01.2015 um 15:30 Uhr im Großraum des Gymnasiums Pulheim statt.
Eine schöne Anerkennung für das Seniorenprojekt FUKS (Forschen - Unterrichten - Kennenlernen - Stauen): Der Lions Club Pulheim zeichnet das Kooperationsprojekt von Marion-Dönhoff-Schule, Geschwister-Scholl-Gymnasium und der Stadt Pulheim mit dem Abt-Wolfhelm-Preis aus. Diese mit 1.500,-€ dotierte Auszeichnung wird regelmäßig an Personen und Organisationen in Pulheim verliehen, die sich im Sinne der Lions Idee für ihre Mitmenschen und für die Zivilgesellschaft engagieren.

Seit nunmehr über 15 Jahren bieten Schülerinnen und Schüler beider Schulen des Schulzentrums Pulheim fast das gesamte Schuljahr über die verschiedensten Kurse für Seniorinnen und Senioren an. Diese können im Rahmen des FUKS-Projektes ihre fremdsprachlichen Kenntisse vertiefen, ihr Gedächtnis trainieren, Fähigkeiten am PC erwerben, Theater spielen, tanzen und vieles mehr. Dies alles findet jeden Freitagnachmittag in den Räumen des Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. Über das gemeinsame Lernen hinaus ist aber auch der Kontakt und das Gespräch zwischen den Generationen wichtig. Dies wird gepflegt etwa bei der Weihnachtsfeier, beim FUKS-Ausflug oder beim FUKS-Sommerfest.

Mittlerweile gibt es auch das Teilprojekt FUKS-mobil. Hier besuchen Schülerinnen und Schüler der Oberstufe regelmäßig ältere Menschen im Seniorenzentrum in Brauweiler, um gemeinsam zu spielen, zu lernen und zu klönen.

Die Verleihung des Abt-Wolfhelm-Preises fand statt am Freitag, den 23. Januar um 15:30 Uhr in der Study Hall des Geschwister-Scholl-Gymnasiums.



gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr