|News

13.03.2015:

Sonnenfinsternis am 20. März 2015 - Augen schützen!

Am kommenden Freitag, den 20. März ist in ganz Europa eine Sonnenfinsternis zu beobachten. Etwa zwischen 9:30 und 11:45 Uhr tritt der Mond zwischen Erde und Sonne, so dass die Erde in den Kernschatten des Mondes gelangt.

Für die Beobachtung dieses faszinierenden Naturschauspiels sind wesentliche Sicherheitsbestimmungen bzw. Schutzvorkehrungen unbedingt einzuhalten:


Schülerinnen und Schülern kann das Betrachten der Sonnenfinsternis in der Schule nur bei Benutzung spezieller Schutzbrillen erlaubt werden. Da wir in der Schule keine ausreichende Anzahl von Schutzbrillen vorhalten können, sollten Eltern ihren Kindern entsprechende Brillen, sofern vorhanden, mitgeben.

Ausführliche Hinweise zu Schutzmaßnahmen bei der Beobachtung der Sonnenfinsternis enthält ein Merkblatt des Bundesamtes für Strahlenschutz. Dieses können Sie als pdf-Dokument von der GSG Homepage herunterladen. Bitte nutzen Sie dafür diesen Link.

Vielfältige Informationen zum Thema Sonnenfinsternis gibt es natürlich auch im Internet, so z. B. unter dieser Adresse: http://www.sofi2015.de/.

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr