|News

15.08.2015:

170 neue Schülerinnen und Schüler sind in der Stufe 5 gestartet

Mittwoch, der 12. August 2015, kurz vor 16 Uhr nachmittags: 170 neue "Fünfties" sitzen - ordentlich nach Klassen sortiert und gemeinsam mit ihren Klassenlehrer innen - voller Erwartung in der Pausenhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Sie haben ihre Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Verwandte mitgebracht, so dass geschätzt etwa 700 Personen in der Halle zusammengekommen sind. Schulleiter Andreas Niessen begrüßt die neuen Schülerinnen und Schüler und ihre Familien und stellt dabei die Klassenlehrer innen, die Mitglieder des Erprobungsstufenteams unter der Leitung von Manfred Grün sowie die Mitglieder des Vorstands des Fördervereins und der Schulpflegschaft vor. Die Schüler Elia und Maurice aus der Klasse 6e präsentieren gemeinsam mit Hannes Loh, dem Leiter des schulischen Beratungsteams, den schon zur Tradition gewordenen Begrüßungsrap. Symbolisiert durch eine Sonnenblume, die während der Begrüßung von Magdalena Fritz gemalt wird, erläutert Andreas Niessen die pädagogischen Leitgedanken des Schulprogramms.

Mit 170 Schülerinnen und Schülern bildet das GSG in diesem Schuljahr sechs Eingangsklassen. Wie schon in den beiden letzten Schuljahren ist eine dieser Klassen als Lerngruppe im "Gemeinsamen Lernen" ausgewiesen. Sechs Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf lernen hier gemeinsam mit Kindern im gymnasialen Bildungsgang. Unterstützt wird das Team dieser Klasse von drei Integrationshelfern sowie zwei sonderpädagogischen Lehrkräften, die jeweils mit einigen Stunden in der Klasse eingesetzt sind. Hierzu gehört auch Timo Klotz, der zum neuen Schuljahr seine Arbeit am Schulzentrum Mitte (Marion-Dönhoff-Realschule und GSG) begonnen hat.

Wir wünschen allen unseren neuen Schülerinnen und Schülern einen gelingenden Start und viel Freude und Erfolg bem Leben und Lernen am GSG. Dies gilt natürlich auch für all diejenigen, die zum neuen Schuljahr neu in die Oberstufe oder in andere Klassenstufen gewechselt sind!

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 17.06.17 13:23 Uhr