|News

16.10.2015:

Lehrerkonferenz spricht sich für Überarbeitung von Leitbildung und Schulprogramm aus

Fundierte Bildung, Zivilcourage und Soziale Kompetenz - so lauten die zentralen Begriffe des Leitbildes des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Vor mehr als 15 Jahren ist dieses Leitbild in einem intensiven Arbeitsprozess entwickelt worden. Im Jahr 2005 ist dann die bislang letzte Fassung des Schulprogramms entstanden. Seitdem hat sich am GSG wie an vielen anderen Schulen vieles verändert: Zu denken ist hier etwa an die Umstellung von G 9 auf G 8, an die Einführung des gebundenen Ganztages oder an die Herausforderungen im Zusammenhang mit individueller Förderung und Inklusion. Zudem hat sich in den vergangenen Jahren im Kollegium der Schule ein fast vollständiger Generationenwechsel vollzogen. Gründe genug, um sich der Aufgabe einer Überarbeitung bzw. Neufassung von Leitbild und Schulprogramm zu stellen.

Die Lehrerkonferenz hat jetzt in ihrer Sitzung vor den Herbstferien mehrheitlich beschlossen, in diesen Prozess einzusteigen. Die Zustimmung der Schulkonferenz vorausgesetzt werden wir dann im kommenden Jahr unter Beteiligung aller Gruppen der Schulgemeinschaft an der Revision von Leitbild und Schulprogramm arbeiten.

Grundsätzliches sowie erste konkrete Überlegungen zur Prozessgestaltung finden Sie in den folgenden beiden Dokumenten, die Sie als pdf-Dateien herunterladen können:


Wenn Sie sich über das bestehende Leitbild bzw. Schulprogramm informieren möchten, nutzen Sie bitte die folgenden Links:

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 20.10.17 17:33 Uhr