|News

28.02.2016:

Musik mit dem Smartphone? Schüler_innen der Klasse 6g erproben Musik-Apps im Unterricht

Handys und Smartphones in den Händen jüngerer Schülerinnen sind bei Eltern und Lehrkräften oft nicht gern gesehen - sich verlieren in den sozialen Netzwerken, permanente Erreichbarkeit über What's App und andere Gefahren drohen den jungen Userinnen und Usern. Doch es gibt auch sinnvolle und kreative Umgangsweisen mit Smartphones. Philipp Stade, Referendar für Musik und Sport am GSG, hat es mit Schülerinnen der Klasse 6g im Musikunterricht ausprobiert. Mit Hilfe einer einfachen Synthesizer-App haben sie selbst gedrehte Filmszenen musikalisch unterlegt und so eigene kleine Kompositionen erstellt, bei denen musikalischeh Gestaltungsregeln zu beachten waren.

Das Wissenschaftsmagazin 'leonarda' auf wdr5 hat sich für das Projekt interessiert und in der Sendung vom 25. Februar einen Beitrag über den Musikunterricht am GSG gebracht. Zu hören ist dieser Beitrag über die wdr-Mediathek unter diesem Link (Zeit: 1:01:30 bis 1:08:15).

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 17.06.17 13:23 Uhr