|News

24.05.2016:

Chemie LK trifft ESA-Astronauten Gerst und Angela Merkel


Foto: DLR

Wer das Schülerlabor des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt Köln-Porz besuchen möchte, muss früh dran sein oder Glück haben. Letzteres hatten unser Chemie-LK und ein Teil des Grundkurses, als wir Anfang des Jahres noch einen Termin für den naturwissenschaftlichen Exkurstag der Stufe Q 1 am 18. Mai ergattern konnten.

Die Vorfreude auf das DLR sollte sich aber noch weiter steigern, als wir Anfang April erfuhren, dass wir nicht die einzigen Besucher sein werden: Bundeskanzlerin Angela Merkel folgte genau an diesem Tag der Einladung des ESA-Astronauten Alexander Gerst. Erst nach dem Besuch erfuhren wir den Anlass für den Besuch von ganz oben: Alexander Gerst, der beim Mittagessen nur zwei Tische entfernt in der Mensa saß, wird 2018 zum zweiten Mal zur Internationalen Raumstation ISS reisen und dort sogar das Kommando übernehmen.

Somit haben wir an einem Tag den Chef vom Weltall und die Chefin von Deutschland getroffen!

Mehr Informationen gibt es auf http://www.dlr.de/next/

poe

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 18.07.17 13:52 Uhr