|News

23.06.2016:

Abikalypse 2016 - Und weg sind sie ...



187 Absolventinnen und Absolventen verlassen in diesen Tagen das GSG. Nach den Abschiedsfeierlichkeiten mit Abi-Gottesdienst, Zeugnisausgabe und Abi-Gala ist Abikalypse 2016 nun endgültig Geschichte!

Mit dieser Stufe verlässt ein Jahrgang das GSG, dessen Mitglieder auf vielfältige und sehr kompetente Weise das Schulleben mitgestaltet haben. Ob als Unterstützerinnen und Unterstützer in den Internationalen Vorbereitungsklassen, ob im Rahmen der verschiedenen sozialen Projekte (FUKS, Schüler-Coaching, Schulsanitäter etc.) oder als Aktive bei Theateraufführungen, Konzerten und anderen Schulveranstaltungen - Abi 2016 hat viele positive Spuren hinterlassen. Ein besonderes Verdienst sind die erfolgreichen Bemühungen um eine gute Kooperation mit den übrigen Stufen der Oberstufe, was in diesem Schuljahr u. a. im Schulkarneval und beim traditionellen Abi-Gag zu beobachten war. Hierfür und für das gesamte Engagement dieser Stufe ein ebenso großes wie herzliches Dankeschön!

Auch bei den Leistungen in den Fächern bzw. in den Abiturprüfungen kann über diese Stufe viel Positives berichtet werden: Bei einem sehr guten Durchschnitt von 2,145 hat ein Drittel aller Absolventinnen und Absolventen ein Zeugnis mit einer 'Eins' vor dem Komma erhalten. Vier Schülerinnen und ein Schüler können sich sogar über die Bestnote 'EinsKommaNull' freuen.

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich zum bestandenen Abitur und wünschen unseren nun ehemaligen Schülerinnen und Schülern für ihren Lebensweg Glück und Erfolg.

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 18.07.17 13:52 Uhr