|News

29.06.2016:

Streetball-Tour 2016 in Pulheim



"Endlich ist die Streetball-Tour wieder in Pulheim" - so ein Zitat von Mauritz Reitz aus der Klasse 6a des GSG. Insgesamt spielten am Mittwoch, den 29. Juni zehn Schülermannschaften und zum ersten Mal sogar zwei Lehrermannschaften Basketball. Nicht selbstverständlich in diesem Sommer - auch das Wetter zeigte sich von seiner sonnigen Seite.

Eine weitere Premiere: das GSG stellte ein Team aus neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern um Kapitän Ziad. Mit diesem tollen Einsatz, auch der zahlreichen Fans (viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte hatten den Weg zum Vorplatz des Kultur- und Medienzentrums gefunden), gewann das Geschwister-Scholl-Gymnasium zehn Basketbälle für die Sportfachschaft.

Organisiert wird die große Streetball-Tour unter anderem vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW, dem Westdeutschen Basketball Verband und der AOK. Streetball ist übrigens die "Straßenvariante" des Basketballs. Gespielt wird dabei 3 gegen 3 mit jeweils einem Auswechselspieler auf einem Freiplatz.

dg/gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 17.06.17 13:23 Uhr