|News

24.08.2017:

Sponsorenlauf 2017 – Laufen für einen guten Zweck

Der alljährliche Sponsorenlauf des GSG steht wieder vor der Tür. Am Freitag den 08. September 2017 laufen über 1500 Schülerinnen und Schüler für gemeinnützige Zwecke und für Schulprojekte. Auf der eigens dafür abgesteckten 3 km langen Strecke geht es für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer darum, je nach individuellem Potential möglichst viele Runden zu bewältigen. Das Tempo spielt keine Rolle – rennen, sprinten, joggen, gehen, walken: alles ist erlaubt. Nach Absprache ist auch Schwimmen im Stommeler Bad möglich.

Für jeden Kilometer erhalten die Teilnehmenden von ihren Sponsorinnen und Sponsoren einen zuvor festgelegten Geldbetrag. Als Sponsoren kommen in Frage: Familienangehörige, Geschäftsleute, Pulheimer Bürgerinnen und Bürger …

Die SV hat sich in diesem Jahr auf zwei Projekte geeinigt, die mit einem Teil der Einnahmen unterstützt werden sollen. Zum einen handelt es sich um die DKMS gGmbH, welche versucht die Heilungschancen der an Leukämie und anderen lebensbedrohlichen Erkrankungen des blutbildenden Systems Erkrankten zu verbessern. Der andere Teil des Geldes geht an die Stiftung der Freien Frauen in Rojava (W.J.A.R), welche in Kobanê/Rojava (Syrien) ein Waisenhaus aufbauen wollen, wo Kinder und Frauen leben, lernen und auch psychische Betreuung aufgrund der schlimmen Erlebnissen in den Kriegsgebieten bekommen.

Um auf einen möglichst hohen Spendenbetrag zu kommen, benötigen die Schülerinnen und Schüler des GSG Unterstützung. In den kommenden Tagen werden die Kinder und Jugendlichen in Pulheim auf die Suche nach Sponsorinnen und Sponsoren gehen. Das GSG freut sich über jede finanzielle Unterstützung. Gerne können Sie auch von sich aus als Sponsor an uns herantreten und somit den guten Zweck unterstützen. Kontakt: David Reifenrath - dreifenrath@scholl-gymnasium.de.

gsg

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 20.10.17 17:33 Uhr