|News

26.09.2017:

Blick über den Zaun: Hospitation an der Modellschule Kassel-Waldau



Am Mittwoch, den 20 September machten sich acht Kolleginnen und Kollegen im Rahmen des Netzwerks „Blick über den Zaun “ (BüZ) auf den Weg nach Kassel, um sich das Konzept der Versuchsschule des Landes Hessen genau anzuschauen und die Arbeit und den Umgang mit den Kindern und Jugendlichen vor Ort zu erleben.

Wie das GSG wurde auch die Offene Schule Waldau (OSW)mit dem Jakob Muth - Preis ausgezeichnet. Dementsprechend lag das besondere Augenmerk der Hospitation auf dem inklusiven Anspruch der Schule und der damit verbundenen konzeptionellen Beziehungsarbeit in den unteren Jahrgangsstufen. In den nächsten Tagen werden die Kolleginnen und Kollegen, die einen Schwerpunkt ihrer Arbeit im GL (gemeinsames Lernen von Kinder mit und ohne Unterstützungsbedarf) haben, ihre Erfahrungen und Erlebnisse in den unterschiedlichen Teams der Schule besprechen und gemeinsam beraten, welche der erfolgreichen Konzepte der offene Schule am GSG umsetzbar sind.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sarah Karger und Rainer Schärer für die tolle Betreuung an den beiden Tagen, die außerordentlich zugewandte Atmosphäre sowie die Offenheit während unserer Hospitation. Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der OSW.

Das Konzept der offenen Schule Waldau findet sich unter dem folgenden Link.

fol

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 20.10.17 17:33 Uhr