|News

21.12.2017:

Halleluja! – Standing Ovations beim diesjährigen Weihnachtskonzert


Foto: B. Lang

Die auftretenden Musikerinnen und Musiker wurden beim Weihnachtskonzert am Mittwoch, den 13. Dezember durch begeisterten Applaus für ihre Darbietungen belohnt, die die Zuhörerinnen und Zuhörer sogar von den Kirchenbänken rissen.

Höhepunkte des Konzertes waren die Solo-Flötistin Milena Noval aus der Q1, die mehrere Sätze aus der h-Moll Suite von J.S. Bach souverän und musikalisch ausdrucksstark spielte, sowie die Halleluja-Sätze des Schulorchesters und des SELavie-Chors. Letzterer brachte die Kirche mit seinem gewaltigen Stimmklang regelrecht zum Beben, die Zuhörerinnen und Zuhörer klatschten gegen Ende des Stückes begeistert mit.

Aber auch der musikalische Nachwuchs machte auf sich aufmerksam: neben Max Wozniak (Violine, Klasse 5) überzeugten der MusikPlus-Kurs der Jahrgangsstufe 6 und die Gitarren-Gruppe. Viel Applaus erhielt auch der Schulchor (Solistin war u.a. Olivia Mohos, Q1), der sich stimmenmäßig vergrößert hat und eingängige Pop-Songs interpretierte.

Wenn Sie das vollständige Programm des Konzerts noch einmal nachlesen möchten, dann nutzen Sie bitten diesen Link.

Eine Bildergalerie mit Fotos von Helen Huyhn können Sie sich hier ansehen.

Wir bedanken uns bei allen, die zu diesem großartigen Konzert beigetragen haben. Ein besonderer Dank geht an die professionelle Arbeit der Medienabteilung!

mo

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 15.05.18 13:15 Uhr