|News

13.06.2018:

Evakuierung am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Pulheim gab es am Di, den 13. Juni um ca. 12.00 Uhr einen Einsatz der Rettungskräfte. Anlass war der Umstand, dass mehrere Personen über Reizungen von Hals und Augen berichteten. Die Rettungskräfte wurden unverzüglich verständigt und Schule sofort evakuiert. Der Schulbetrieb wurde anschließend nicht wieder aufgenommen.

Die Feuerwehr konnte trotz intensiver Untersuchung bislang keine Ursache für die Beschwerden feststellen. Dies wird vermutlich im Nachhinein auch nicht mehr möglich sein. Nach umfassenden Messungen hat die Feuerwehr das Gebäude gegen 13:30 Uhr wieder freigegeben. Dies bedeutet, dass am Do, den 14. Juni der Schulbetrieb wieder nach Plan stattfinden kann.

Aufgrund der Größe der Schule waren routinemäßig zahlreiche Rettungskräfte aus dem gesamten Rhein-Erft-Kreis im Einsatz. Einige Schülerinnen und Schüler wurden vor Ort behandelt bzw. vorsorglich weiter untersucht. Zwei Schülerinnen sowie eine Lehrerin sind zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden. Ihnen geht es, soweit uns die Informationen vorliegen, mittlerweile wieder besser. Wir wünschen den Betroffenen weiterhin gute und schnelle Besserung.

Zugleich bedanken wir uns sehr herzlich bei den Rettungkräften für die Unterstützung und für die gute Zusammenarbeit sowie bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler.

Auch wenn es glücklicherweise keine größere Zahl von Verletzten gegeben hat, so ist die Evakuierung der gesamten Schule zusammen mit dem massiven Aufgebot von Rettungskräften für viele Beteiligte eine sehr belastende Situation. Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Mitarbeiterinnen und Mtarbeiter können in den nächsten Tagen Unterstützung durch die Mitglieder des Beratungsteams der Schule sowie auch durch den schulpsychologischen Dienst erhalten. Bitte wenden Sie sich / wendet euch bei Bedarf an Dorle Mesch, Hannes Loh, Silvia Huber, Asmus Ring oder Nicole Krasemann - entweder direkt oder auch über das Sekretariat der Schule.

Pulheim, den 13. Juni 2018, 15:00 Uhr, aktualisiert um 23:30 Uhr

Dirk Springob, Pressesprecher der Stadt Pulheim
Andreas Niessen, Schulleiter



Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 19.06.18 10:57 Uhr