|Der Schulsanitätsdienst

Wer wir sind:
Der Schulsanitätsdienst am GSG besteht momentan aus 16 Schülern und Schülerinnen der Stufen 8 bis 12, welche alle vom Deutschen-Roten-Kreuz als Ersthelferinnen und Ersthefler ausgebildet wurden. Unser Team setzt sich zusammen aus Gruppenleiter_innen und unseren Azubis, die erst vor kurzem ihren Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich abgeschlossen haben.

Was wir machen:
Der Schulsanitätsdienst kümmert sich um Verletzungen jeder Art. Egal ob man Kopfschmerzen oder ein offenes Knie hat, durch die Funkgeräte sind die Sanis in ständiger Bereitschaft, auch während der Unterrichtszeit. Die Sanis unterliegen der Schweigepflicht, so dass unsere Patientinnen und Patienten mit möglichst viel Diskretion behandelt werden.

Dies ist die Namen der aktuellen Schulsanitäter_innen (Stand: Februar 2017):



Die selbstständig arbeitende Gruppe der Schulsanitäter_innen leistet mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen wertvollen und unverzichtbaren Dienst im Schulalltag und trägt damit wesentlich zu einem positivem Schulklima bei.

Kontakt: Schul-Sanitaetsdienst-GSG@web.de
Seite zuletzt geändert am 01.02.17 21:46 Uhr