|News

27.06.2009:

Geschafft - 1.500 Schüler und Lehrer sind das lebende Schul-Logo



Pulheim - 26. Juni 2009: Um kurz vor zwölf ist es so weit – kaum sind die letzten Reihen des Logo-Bilds geschlossen, taucht auch schon der Flieger am Horizont auf. An Bord der Pilot Alexander Steffen sowie die beiden Leiter der GSG-Flugsicherung, Martin Plessa und Christopher Polich und Renate Bonow, SV-Lehrerin am GSG und Landeskoordinatorin des Netzwerks „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. Aus einer Höhe von 1000 Fuß (= ca. 300 m) fotografiert die Besatzung des Fliegers das Menschen-Bild, das sich ihnen unter ihnen auf dem Sportplatz hinter der Pogo bietet. Zuvor hat die Bodenmannschaft unter der Leitung von Eberhard „Ebi“ Noack Präzisionsarbeit geleistet: Das Schullogo sowie die Schriftzüge „GSG“ und „SOR“ waren bereits einen Tag vorher auf dem Platz markiert worden. Ab halb zwölf dann haben die zahlreichen Helfer der SV eine knappe halbe Stunde Zeit, um etwa 1.400 Schüler/innen und Lehrer/innen zu ihren Plätzen zu dirigieren. Diszipliniert und mit Spannung stellt sich die GSG-Schulgemeinschaft auf. Aus einer Höhe von 30 m kontrolliert Andreas Krause, der im Korb einer eigens bereit gestellten Feuerwehr-Drehleiter (Baujahr 1969) stand, den Ablauf der Aktion. Die Verständigung zwischen dem Mitgliedern des Aktions-Teams funktioniert perfekt über Funk und Megaphon. Nach drei Platzrunden sind die Fotos dann im Kasten!

Die gesamte Aktion ist in dieser » Fotostrecke dokumentiert.

Das offizielle Logo-Bild im DIN-A5-Format kann zum Preis von 5,-€ erworben werden. Vorbestellungen sind möglich über das Sekretariat der Schule (tel 022387 / 96544-0, e-mail: buero@scholl-gymnasium.de.

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr