|News

04.11.2014:

Heimat: Liebe - Konzert des Chores SELaVie am 14. November 2014



Unter dem Motto des Abends „Heimat: Liebe“ lädt der Schüler-Eltern-Lehrer Chor „SELaVie“ am Freitag, den 14. November ab 20 Uhr, ganz herzlich zu einem Konzert in die Aula des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Pulheim ein.
Die Heimat gibt uns Geborgenheit und Kraft, wir sind mit ihr - so schreibt es Anna Depenbusch in ihrem Song - wie Licht und Schatten verbunden. Mit diesem Gedanken möchte der Chor an diesem Abend die Heimatliebe, die uns alle verbindet, aufflammen lassen und gemeinsam, mit „One World, One Voice, One Song“ ein Statement setzen. Neben Dur- werden aber auch Moll- Töne erklingen, in denen der schmerzliche Verlust der eigenen Heimat thematisiert wird.

Von altbekannten Volksliedern über kölsches Liedgut bis hin zu Popsongs ist in diesem Programm alles vertreten. So darf man sich auf Chorarrangements zu Liedern von Silbermond, Ich & Ich, Peter Fox, Adele, den Höhnern, den Comedian Harmonists und vielen Anderen freuen. Abwechslung verspricht zudem die Rockband „Anderland“ aus Mönchengladbach, die das Konzert mitgestaltet.

Im SELavie-Chor singen Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Freundinnen und Freunde des Gymnasiums zusammen. Der Chor hat sich vor vier Jahren gegründet und setzt sich aus Mitgliedern im Alter von 16 bis 66 Jahren zusammen.

Freitag, 14. November 2014, 20 Uhr in der Pausenhalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei.

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr