|News

24.08.2020:

Mayersche Buchandlung in Pulheim überreicht 500,- € Gutschein an GSG - Bibliothek

"Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler."
– Philippe Dijan –

Wenn es überhaupt eine positive Seite an der Corana-Krise gibt, dann die Erkenntnis, das wieder viel mehr gelesen wird. Und wenn man sich dann noch über den großartigen Gewinn eines 500,- € Gutscheines für die Bibliothek des GSG freuen kann, ist der Sommer doch gerettet.
Gestern zog es 5 unerschrockene Mitglieder von Hermines Bibliothek zur Buchhändlerin ihres Vertrauens, Frau Demirci-Schmitter. Sie überreichte als Storeleiterin der Möwes Buchhandlung den heißbegehrten Gutschein, der sogleich „angeknabbert“ wurde. Bücherjunkies sind die einzigen Drogenabhängigen, denen man gerne bei der Jagd nach ihrem nächsten Suchtmittel zuschaut. Ansonsten bewusst coole Teenager eilten mit Schnappatmung an den Regalen entlang, da werden selbst großzügige 500,- € schnell verplant. Glücklich präsentierten sie ihre Trophäen, spannende Neuerscheinungen, die man nach den Sommerferien in unserer Bibliothek ausleihen kann. Wer nun glaubt, nur die üblichen Fantasyschmöcker wurden erbeutet, wird bei der Auswahl eines Besseren belehrt: Schirach: Kaffee und Zigaretten, Meyers: Offene See, Clancy: Letzte Entscheidung oder das bezaubernde Coffee Table Book über 70 Jahre Pippi Langstrumpf.



Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel… und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen.
Walt Disney

spi


Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr