|News

12.08.2008:

Zahlreiche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am GSG

Steigende Schülerzahlen, eine hohe Zahl von Lehrerinnen und Lehrern, die in den Ruhestand wechseln, sowie erhöhter Stundenbedarf durch die Schulzeitverkürzung sind die Gründe dafür, dass in diesen Tagen eine große Zahl neuer Lehrerinnen und Lehrer ihre Arbeit am Geschwister-Scholl-Gymnasium aufnehmen. Insgesamt verzeichnet das Kollegium einen Zuwachs von 12 fest angestellten und 5 befristet eingestellten Lehrerinnen und Lehrer. Einige davon sind den Schülerinnen und Schülern bereits bekannt, da sie bislang befristet angestellt waren oder sich noch in der Ausbildung befanden. Andere hingegen kommen per Versetzung an das Geschwister-Scholl-Gymnasium oder haben gerade ihr Referendariat beendet.

Hier die Übersicht über die neuen Kolleginnen und Kollegen in alphabetischer Reihenfolge:

Tanja Berger (Chemie / Philosophie)
Monika Brands (Deutsch / Geschichte)
Bettina Brück (Geschichte / Kath. Religion)
Anke Dolenga (Erdkunde, Mathematik, Sport)
Moses Foster (Kunst)
Andreas Heuser (Englisch / Sport)
Katrin Hohmann (Musik)
Eva Knocke (Deutsch / Englisch)
Anke Lundborg (Geschichte / Sozialwissenschaften)
Thorsten Masin (Sport)
Pauline Matzinger (Französisch / Sozialwissenschaften)
Katrin Nilles (Deutsch / Geschichte)
Hans Noack (Mathematik, Physik, Informatik)
Katrin Ohly (Biologie / Sport)
Astrid Plass (Erdkunde / Sport)
Vera Poth (Englisch / Mathematik)
Michael Willmann (Französisch / Sport)
Annette Zimmermann (Mathematik / Physik)

Neu in der Verlässlichen Nachmittagsbetreuung sind Frau Blens und Frau Bönders. Simon Blens tritt seinen Zivildienst am 1. Oktober an.

Mit den neuen Lehrerinnen und Lehrern verfügt das Geschwister-Scholl-Gymnasium insgesamt über eine gute Lehrerversorgung, so dass die in den Stundentafeln vorgegebenen Kern- und Ergänzungsstunden im wesentlichen erteilt werden können. Fachspezifische Mängel, etwa in Religionslehre und Musik, werden nach Möglichkeit bei den kommenden Einstellungsverfahren ausgeglichen.

Die Schulleitung und das Kollegium wünschen allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Start am Geschwister-Scholl-Gymnasium, viel Freude bei der Arbeit und eine glückliche Hand pädagogischen Alltag.
(ni)

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr