|News

13.01.2009:

Finanz- und Wirtschaftskrise - was geht mich das an - Informationsabend mit Monika Kotthoff und dem GK SoWi / Stufe 12

So einig waren sich die Experten selten. Glaubt man den Vorhersagen diverser Wirtschaftsinstitute, so steht uns für das Jahr 2009 eine deutliche Rezession bevor. Die von einer Immobilienkrise ausgelöste Finanzkrise in den USA ist inzwischen längst nach Deutschland geschwappt und hat auch spürbar die Realwirtschaft getroffen. Große Unternehmen melden Insolvenz an, Unternehmer stehen vor zerstörten Existenzen und „einfache Angestellte und Arbeiter“ fürchten um ihren Job. Viele haben Teile ihres Ersparten verloren. Die Politik diskutiert verschiedene Ansätze und – das Wahljahr hat begonnen – ist sich noch uneinig, wie der Krise begegnet werden kann und was es kosten darf und muss.

Aber was genau hat die Krise ausgelöst? Und wieso betrifft sie so stark auch die deutsche Wirtschaft? Und was können die Politik und die Bürger dagegen unternehmen?

Für alle, die das Thema interessiert, veranstaltet das Geschwister-Scholl-Gymnasium am Montag, den 19.01.09 um 19:00 Uhr im Großraum des GSG einen Informationsabend unter dem Thema:

Finanzkrise/Wirtschaftskrise – Was geht mich das an?

Referieren wird Monika Kotthoff (Investmentbankerin), organisiert und begleitet wird die Veranstaltung von den 12er Sozialwissenschaftskursen des GSG (Dr. Rainer Goltz).

Die Veranstaltung wird versuchen das komplexe Thema verständlich zu machen, so dass es auch für interessierte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe verstehbar ist. Der Eintritt ist frei.
(gl)

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr