|News

10.06.2009:

Drittes medienfest.nrw vom 20.-21. Juni 2009

3. medienfest.nrw – Alles über Aus- und Weiterbildung in der Medienbranche

Schluss mit trockener Berufsberatung und überfüllten Messehallen:
Am 20. und 21.06.2009 findet zum dritten Mal das medienfest.nrw unter dem Motto „Wir präsentieren Deine Zukunft“ im Kölner MediaPark statt. Das medienfest.nrw bietet die beste Orientierung für alle, die erste Schritte in die Medienbranche wagen wollen. An diesem Wochenende habt Ihr die Gelegenheit, Euch von erfolgreichen Vertretern der Medienunternehmen sowie von Aus - und Weiterbildungsinstitutionen aus NRW persönlich beraten zu lassen oder an einem der vielfältigen Workshops, Schnupperkurse und Seminare teilzunehmen – natürlich kostenlos. „Web-TV: mit dem eigenen Sender on Air“ (SpiritTv), „Radio live vom medienfest.nrw“ (Radio96ACHT), „Ideenfindung für Kreative“ (Bildung in Medienberufen) und „Perspektive Online: Marketing. Redaktion. TV.“ (mibeg Institut Medien) sind nur einige der zahlreichen Angebote auf dem 3. medienfest.nrw. Ihr erfahrt alles über technische Arbeitsfelder, kreative und kaufmännische Berufe und die Themen Medienbildung oder konzeptionelle Jobs kommen auch nicht zu kurz. Unter dem Motto „Deine Zukunft konkret“ geben Euch Medienvertreter Tipps zu einzelnen Berufsbildern. Aus- und Weiterbildungsinstitutionen helfen Euch weiter, wenn es um Euren individuellen Weg in die Medienbranche geht.

Auch die im MediaPark ansässigen Medienunternehmen öffnen für Euch ihre Türen und ermöglichen exklusive Einblicke in den Alltag der Medienmacher:
Am Samstag, 20.06. darf von 12 bis 18 Uhr bei 1Live hinter die Kulissen geschaut werden. Radio Köln veranstaltet am Sonntag dem 21.06. von 14 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Das bewährte Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen“ wird auch in diesem Jahr umgesetzt. Das medienfest.nrw präsentiert in Kooperation mit der Akademie Deutsche POP die GBOB Challenge 2009. Die ersten beiden Vorausscheidungen des internationalen Musikwettbewerbs finden auf der Außenfläche des MediaParks statt. Mehr dazu findet Ihr unter www.gbob.de.

Nähere Informationen zum 3. medienfest.nrw findet Ihr auf der Website http://www.medienfest.nrw.de. Dort könnt Ihr Euch schon jetzt über die Programmschwerpunkte und Partner des 3. medienfest.nrw informieren. Alle Angebote des medienfest.nrw sind kostenfrei.

Das medienfest.nrw ist eine gemeinsame Veranstaltung des medienforum.nrw und der Stadt Köln. Das medienforum.nrw wird organisiert und durchgeführt von der LfM Nova GmbH. Verantwortlich für das Programm des medienfest.nrw ist wie in den beiden vergangen Jahren die sk stiftung jugend und medien der Sparkasse KölnBonn.

Zur Übersicht...

» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 12.07.18 14:14 Uhr