|Psychosoziale Beratung

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte/Eltern, liebe Lehrerinnen und Lehrer, liebe pädagogische Fachkräfte,

jeder Mensch kommt im Leben in Situationen, die schwierig zu meistern sind und manchmal auch unlösbar wirken.
Gerade in diesen Zeiten, ist es hilfreich, andere Menschen an der Seite zu wissen, um Halt zu finden und/oder neue Ideen zu erlangen. Neben Familie und Freunden hat jeder ein Recht darauf, sich auch an weitere Personen zu wenden.
Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom psychosozialen Beratungsteam am GSG, unterstützen, begleiten und geben bei Bedarf Hinweise auf externe oder zusätzliche Hilfen.
In unserer systemischen Arbeitsweise sind uns folgende Handlungsprinzipien wichtig:
Im psychosozialen Beratungsteam arbeiten mehrere Professionen zusammen: Beratungslehrkräfte, Sonderpädagogin, Schulsozialarbeiterinnen.
In unserer Arbeit sind wir bei Bedarf vernetzt mit Schulpsychologie/Regionale Schulberatung, Jugendhilfe (Allgemeiner Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, Erziehungsberatung), Beratungsstellen, Ärzten/Kliniken, Therapeutischen Praxen, Polizei/Kommissariat für Opferschutz etc.
Sie erreichen eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter des Beratungsbüros (in alphabetischer Reihenfolge) wie folgt:

Silvia Huber, Dipl. Pädagogin
shuber@scholl-gymnasium.de und Tel: 02238 / 96544-46

Silke Karcher, Dipl. Sozialarbeiterin, Systemische Familientherapeutin
sikarcher@scholl-gymnasium.de und Tel: 02238/96544-46,

David Marx, Beratungslehrer in Ausbildung
dmarx@scholl-gymnasium.de

Dorle Mesch, Dipl. Pädagogin, Psychoanalytisch-systemische Beraterin
dmesch@scholl-gymnasium.de und Tel: 02238/96544-44

Asmus Ring, Systemischer Familientherapeut
aring@scholl-gymnasium.de

Die für unsere Schule zuständige externe Regionale Schulberatung / schulpsychologische Beratungsstelle in Bergheim erreichen Sie wie folgt:
Frau Janßen, Tel: 02271 / 8314068.
» Seite druckenSeite zuletzt geändert am 21.08.19 22:37 Uhr