|Girls'Day und Boys'Day

|Mädchen- und Jungenzukunftstag am GSG

Girls’Day und Boys’Day am 22. April 2021 am GSG

Die Corona Pandemie beeinflusst viele Bereiche des Schullebens und wird dies auch noch eine Weile tun. So ist in diesem Jahr bisher noch nicht abzuschätzen, ob zum 22. April 2021 der Mädchen und Jungen Zukunftstag, der Girls‘ und Boys’Day, in gewohnter Weise stattfinden können wird. Diese Entscheidung wird erst kurzfristig zu treffen sein.

Die berufliche Orientierung ist mit der Corona Pandemie ein wenig aus dem Blick geraten, andere schulische Dinge standen im Vordergrund. Für die Zukunft junger Menschen bleibt die berufliche Orientierung aber ein sehr zentrales Thema und daher sollte auch weiterhin eine vielfältige Auseinandersetzung mit beruflichen Perspektiven angeregt werden.

Aus diesem Grund bieten die Veranstalter des Girls‘ und Boys‘ Day an, dass die Betriebe den Aktionstag in diesem Jahr als digitale Veranstaltung umsetzen.

Die Jugendlichen finden sowohl das digitale Angebot als auch Angebote vor Ort, die stattfinden können, wie gewohnt über das:
• Girls‘Day-Radar (www.girls-day.de/radar)
• Boys‘Day-Radar (www.boys-day.de/radar)

Darüber hinaus wird es begleitend ein digitales Liveprogramm zum Girls‘ bzw. Boys‘Day geben. Spannende Impulse, Interviews und Diskussionsrunden mit Vorbildern aus verschiedenen Berufsfeldern und aus der Politik sowie Influencerinnen und Influencern bieten vielseitig Anregungen für die berufliche Orientierung.

Das Programm für die Mädchen findet am 22.4.2021 von 9:30-11:00 Uhr
• Hier geht es zum Girls‘Day-Event: www.girls-day.de/goto/DigitalEvent

Das Programm für die Jungen findet am 22.4.2021 von 12:30-14:00 Uhr statt.
• Hier geht es zum Boys‘Day-Event: www.boys-day.de/goto/DigitalEvent

Festgehalten wird natürlich auch am Kerngedanken der Aktionstage: Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag die Möglichkeit, in Berufsfelder zu schnuppern, die erfahrungsgemäß vom jeweiligen Geschlecht nicht oft gewählt werden.

Wer nicht genau einschätzen kann, was Girls‘ oder Boys’Day-Berufe sind, der findet über die folgenden Links Hilfestellung:
https://www.girls-day.de/Daten-Fakten/Was-sind-Girls-Day-Berufe/Berufeliste
https://www.boys-day.de/Daten-Fakten/Was-sind-Boys-Day-Berufe2/Berufeliste

Da der Aktionstag auf einen regulären Unterrichtstag fällt, ist eine Freistellung vom Unterricht erforderlich. Dies gilt auch, wenn eine digitale Veranstaltung besucht wird.

Die Anmeldung erfolgt mit folgenden Formularen „Girls'Day - Freistellung vom Unterricht“, “Boys‘Day – Freistellung vom Unterricht“, die hier heruntergeladen werden können.

Bitte schicken Sie das jeweilige Antragsformular ausgefüllt per Email bis zum 15.04.2021 an Jutta Buschmans

Orgateam Girls'Day | Boys'Day
(Jutta Buschmans, Antonia Peters)

Seite zuletzt geändert am 01.03.21 10:36 Uhr