|1. Pulheimer Benefiz-Skibasar ein erster Erfolg


Am Samstag, den 15.11.2014 fand der 1. Benefiz-Skibasar zur Unterstützung des Fördervereins des Geschwister-Scholl-Gymnasiums statt.
Schon in den ersten Stunden kamen zahlreiche Besucherinnen und Besucher sowie viele Kinder, um sich für die kommende Wintersaison neu auszurüsten.
Neben vielen neuen und sehr gut erhaltenen Skiern des Skiclubs Alpenrose e.V. stellten auch viele Eltern und weitere Privatleute aus Pulheim und Umgebung sowie aus Köln größtenteils sehr gutes Material und Skibekleidung für Groß und Klein zur Verfügung und spendeten teilweise den Gesamterlös an den Förderverein. Dafür bedanken sich die Organisatoren und die fleißigen Helferinnen und Helfer aus den Skiprofilkursen der EF (10. Klasse) ganz herzlich.
Die rund 45 Schülerinnen und Schüler halfen sowohl am Freitag von 16 bis 19 Uhr als auch am Samstag von 10 bis 19 Uhr in kurzen Schichten bei der Entgegennahme und Kennzeichnung der Verkaufsstücke, beim Verkauf von frischen Waffeln und Kuchen, bei der Beratung der Kunden und dem Auf- und Abbau des Basars mit großem Engagement mit. Auch dafür bedankt sich das GSG ausdrücklich.
Ergebnis des diesjährigen Basars ist ein Erlös nach Abzug aller Unkosten von rund 210.- €, die dem Förderverein der Schule zugute kommen.
Sowohl die Organisatoren Herr Yu und Herr Heuser sowie Herr Tibor vom Skiclub Alpenrose Köln e.V. wollen nach diesem erfolgreichen ersten Versuch den Skibasar in jedem Fall auch im kommenden Jahr durchführen. Gerade die positive Rückmeldung der Besucher des Basars, die schöne Stimmung bei Waffeln und Kuchen und der gute Kontakt zu den Familien bestärken die Organisatoren, dieses Projekt auch in Zukunft weiterzuführen. Der Erfolg lässt den Schluss zu, dass in den kommenden Jahren noch mehr Interessenten die Chance nutzen, tolle Schnäppchen zu jagen und dabei einen Beitrag für einen guten Zweck zu leisten.




hs


zurück...
Seite zuletzt geändert am 16.11.14 21:24 Uhr